Wohin der Wind uns weht... Küsten-Erlebnis Nordnorwegen

Egal wohin es uns bringt. Überall ist es atemberaubend schön!

… Bei diesem sommerlichen Segeltörn “Wohin der Wind uns weht” möchten wir zusammen mit Ihnen die Küste Nordnorwegens erkunden.
Da alle die Inselketten um den Sommerhafen unserer Ursa Minor traumhaft sind, möchten wir den Wind bestimmen lassen wohin die Reise geht!

Die Küste Nordnorwegens hat einiges zu bieten und mit dem Segelboot lässt sich die Küste anders bereisen und erleben als z.B. mit einem Wohnmobil… Man kommt an entfernteste einsame Buchten und kann die grandiose Küstenlandschaft vom Wasser aus bestaunen.

Senja? Lofoten? Hamarøy? Andøya? Kvaløya?

Manche der Inseln sind berühmter als andere… aber Perlen sind sie alle!

:-)

Tour-Info

Dauer

14 Tage

Für

Norwegen begeisterte, Abenteurer, Freunde, Gruppen, Familien

Landschaft

Küstenlandschaft, Inseln, Fjorde

Übernachtung

Auf dem Boot

Trollfjord

Es gibt so viele Perlen zu entdecken. Manchmal findet man sie gerade da wo man sie nicht erwartet!

Leuchtturm auf Skrova.  Mit Ursa Minor unterwegs auf den Lofoten

Die Grundidee bei dieser Tour ist es, keinen genauen Ablaufplan zu haben. Wir möchten die Küste mit genügend Zeit besegeln und dabei den Winden grösstenteils die Richtungswahl zu überlassen.

Denn dann können wir mehr auf den Motor verzichten.
Natürlich geht es nicht ganz ohne Motorkraft… hier und da ist man schon auf den Motor angewiesen.

Die Küste bei uns im Norden ist im Sommer wechselhaft. Man kann an einsamen Stränden baden, kleine Fischerdörfer besuchen, Wanderungen unter der Mitternachtssonne unternehmen… Die unendliche Helligkeit im Land der Mitternachtssonne setzt uns keine Grenzen!

Diese Tour buchen?

15. 07. 2024 - 28. 07. 2024

Preis

  • 5.425 €, 14 Tage
    (≈ 62.387 NOK)
Im Preis enthalten

Alle Mahlzeiten und Getränke auf dem Boot (alkoholische Getränke nicht inkludiert)

Bei Bedarf außerdem
:-)

Wissenswertes zu Ihrem Segelurlaub

Das Boot ist gut ausgerüstet mit Kühlschrank und Tiefkühler. Einkaufen kann man unterwegs in Ortschaften. Wir backen frisches Brot an Bord und vielleicht hat jemand der Teilnehmer Glück beim Angeln??

Wir legen Wert auf gutes Essen unterwegs!

An Bord sollen alle mit Hand anlegen. Ob kochen, abwaschen, einkaufen, putzen oder Wartungsarbeiten ausführen… Es ist schön wenn wir als Reisefolge alle Aufgaben zusammen meistern.

Gute Stimmung ist dann garantiert!

:-)