Spezial Expedition Nordeismeer

Diese aussergewöhnliche Hundeschlitten-Expedition ist anspruchsvoll und ist nur für Fortgeschrittene geeignet!

Die “Expedition Nordeismeer” führt uns von unserer Huskylodge bis an Europas arktisches Nordostkap an der Barentssee. Die zurückzulegende Distanz dieser Tour beträgt 1100 Kilometer, und wir werden die jeweils nördlichsten Gebiete von Norwegen, Schweden und Finnland durchfahren.

Der Landschaftswechsel dieser Expedition ist extrem. Wir erleben alle Landschaftstypen des hohen Nordens: Fjell, Taiga, Tundra und die wilden, arktischen Strände und Klippen der Barentssee.

Die Expedition startet im hohen Gebirge der Troms und Nordschwedens. Ab Kilpisjärvi betreten wir finnisches Terrain. Wir durchfahren Finnlands höchste Bergzüge und erreichen bald die nördlichen, tiefer gelegenen Wälder der Taiga, die uns über viele Tage begleiten werden. Das ermöglicht uns gemütliche Abende am Lagerfeuer.
Gegen Mitte der Tour erreichen wir den mächtigen “Inarisee”, mit seinen über tausend Inseln. Mehrere Tage werden wir an seinen Ufern verbringen. Wir überqueren ihn auf dickem Eis. Schon bald erreichen wir wieder die norwegische Grenze.

Dort empfängt uns die wilde, windgegerbte Küste der Varangerhalbinsel. Unser Ziel ist Vardø, die kleine Ortschaft an der äussersten Nordostkante Europas. Bei gutem Wetter kann man von hier Russland auf der anderen Seite des Varangerfjords sehen.

:-)

Die zurückzulegende Strecke, sowie der Zeitraum von 25 Tourentagen, erfordern tägliche Etappenlängen von 40 bis 60 Kilometern. Die Streckenführung muss den jeweiligen Gegebenheiten angepasst werden auf der die Expedition am einfachsten vorankommt. Sollten Tagesetappen auf Grund schlechten Wetters oder anderer Probleme verkürzt werden müssen, muss dieser Ausfall an darauffolgenden Tagen wieder aufgeholt werden. Hier können die Tage oft länger werden.

Bei gutem Vorankommen ist auf halber Strecke ein Pausentag eingeplant, wo sich alle Vier- sowie Zweibeiner erholen können.

Tour-Info

Dauer

28 Tage (25+3), Anreisetag, 25 Tourentage, 1 Tag in Vardø, Abreisetag

Für

Nur für Fortgeschrittene

Landschaft

Alle Landschaftsformen des Nordens (Tundra, Taiga, Arktisch)

Übernachtung

Zelt und ein paar Hütten

Kurze Badepause in der Barentssee bevor es weitergeht!

Preis

  • 10.900 €, 28 Tage (25+3)
    (≈ 106.820 NOK)
Im Preis enthalten
  • Transport Flughafen Bardufoss/Vardø
  • Alle Übernachtungen
  • Vollpension
  • Guide
  • Huskygespann
  • Rentierfell
  • Schneeschuhe
Bei Bedarf außerdem
  • Warmer Overall
  • Winterstiefel
  • Überschlafsack

Mindesteilnehmerzahl ist 4 Personen!

Wie bei allen grösseren Expeditionen ist eine gute Gruppendynamik besonders wichtig! Alltägliche Aufgaben müssen alle TourenteilnehmerInnen übernehmen: Essen zubereiten, abwaschen bis hin zur helfenden Hand beim Reparieren der Schlitten. Wir erwarten von jedem Teilnehmer improvisieren zu können und selbstständig bei allen Arbeiten mit anzupacken! Hier muss jeder Teilnehmer seine Aufgaben finden. Es bilden sich Tagesroutinen.

28 Tage zusammen in einer Gruppe ist eine lange Zeit. Deshalb wird von allen TeilnehmerInnen eine hohe Sozialkompetenz erwartet und die Fähigkeit, seine eigenen Grenzen einschätzen zu können.

Das lange Zusammensein mit den Hunden und Menschen bei jeglichem Wetter lässt besondere Freundschaften und Teamgeist entstehen!

Diese Tour buchen?

08. 03. 2019 - 04. 04. 2019

Wissenswertes

Tourenablauf

Bitte beachten Sie: Bei dieser Tour ist der Ablauf etwas anders als bei unseren anderen Angeboten!
Tag EINS (1) ist der Ankunftstag auf der Huskylodge. Sie müssen daher Ihren Flug nach BARDUFOSS buchen. Am ZWEITEN (2) Tag ist Tourenstart! Wir bepacken die Schlitten und gehen die Tour auf der Karte durch, besprechen unsere Tourenroutinen, verteilen die Hundeteams auf die jeweiligen Teilnehmer und los gehts! Am Tag SECHSUNDZWANZIG (26) kommen wir in Vardø an.

Mekka für Ornithologen

Den SIEBENUNDZWANZIGSTEN (27) Tag werden wir in Vardø verbringen. Dort bieten wir Ihnen die Gelegenheit die fantastische Seevogelwelt zu erkunden! Bitte beachten Sie aber auch hierbei, dass die Aktivitäten den Wetterbedingungen angepasst werden müssen.

Tag ACHTUNDZWANZIG (28) ist der Abreisetag.

Hurtigrute

Die ABREISE muss ab Vardø organisiert werden. Vardø hat einen eigenen kleinen Flughafen mit täglichen Verbindungen nach Kirkenes oder Tromsø.

Die schönste Alternative ist jedoch eine Fahrt mit der legendären Hurtigrute von Vardø nach Kirkenes. Die Schiffe verkehren täglich, und die Fahrt dauert etwa vier Stunden. So kann der Rückflug von KIRKENES gebucht werden!

:-)
Zeitraum Dauer Guide Plätze
Saison 2018/2019
08.03.2019 - 04.04.2019 28 Tage (25+3) Jan Klaudiussen 1 Anmelden

Andere Tour wählen ...