Sondertour Varangerhalbinsel

Tourenbeschreibung

Mit diesem besonderen Angebot bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die arktische Klimazone hautnah zu erleben. Bei der Tour queren wir mit dem Hundeschlitten die gesamte Ost-Finnmark.

Wir starten mit unseren Hundegespannen in Kirkenes an der russischen Grenze. Zuerst fahren wir in Richtung Süden durch den PASVIK NATIONALPARK, der wegen seiner Kiefernurwälder und seines grossen Bärenbestandes bekannt ist.

Wir folgen dem Fluss Pasvik, dem Grenzfluss zwischen Norwegen und Russland, und dürfen uns deshalb die ersten Kilometer nur auf seiner linken Seite halten.

Später orientieren wir uns westwärts und erreichen nach ca. vier Tagen den Ort Tana Bru, der an den Ufern des Flusses Tana liegt. Dieser große Fluss ist besonders wegen seiner Wildlachse bekannt. Zu dieser Jahreszeit ist der Tana von einer dicken Eisschicht bedeckt, auf der wir uns eine Tagesetappe weit in Richtung Norden bewegen.

Tour-Info

Dauer

13 Tage (10+3), Anreisetag in Kirkenes, 10 Tourentage, Abreisetag Vardø

Für

Fortgeschrittene

Landschaft

Taiga, Tundra und Gebirge

Übernachtung

Hütten und Zelt

Zusammen sind wir stark!

Preis

  • 4.400 €, 13 Tage (10+3)
    (≈ 43.120 NOK)
Im Preis enthalten
  • Transfer Flughafen Kirkenes
  • Alle Übernachtungen
  • Vollpension
  • Guide
  • Huskygespann
  • Rentierfell
  • Schneeschuhe
Bei Bedarf außerdem
  • Warmer Overall
  • Winterstiefel
  • Überschlafsack

Nun liegt die VARANGER HALBINSEL mit ihren grossen Weiten vor uns. Es geht weiter nach Norden durch eine arktische Welt, wie man sie in Europa sonst nur auf Spitzbergen findet. Wir fahren durch tiefe Täler und weite Ebenen und gegen Ende der Tour direkt entlang der kalten, aufgewühlten Barentssee.

Diese Tour buchen?

Keine freien Termine mehr in dieser Saison.

Andere Tour buchen?

Am elften Tag erreichen wir unser Ziel: Vardø, das kleine Fischerstädtchen am nordöstlichsten Zipfel Norwegens. Vardø liegt als einziger Ort auf dem europäischen Festland in der ARKTISCHEN KLIMAZONE.

In dieser Gegend sind wir besonders von den Wetterverhältnissen abhängig, die sehr rau sein können, so dass wir den Tourenablauf unterwegs den Gegebenheiten anpassen müssen.

:-)

Wissenswertes

Tourenablauf

Bitte beachten Sie: Bei dieser Tour ist der Ablauf etwas anders als bei unseren anderen Angeboten!

Tag EINS ist der Ankunftstag in KIRKENES, wo wir in einer Herberge etwas ausserhalb der Stadt untergebracht sind. Sie müssen daher Ihren Flug nach KIRKENES buchen. Am ZWEITEN Tag bepacken wir die Schlitten, und nach einer kurzen Einweisung geht die Tour los. Am ELFTEN Tag kommen wir in Vardø an.

Mekka für Ornithologen

Den ZWÖLFTEN Tag werden wir in Vardø verbringen. Dort bieten wir Ihnen die Gelegenheit mit Anes Vater, der dort Fischfang betreibt, auf der Barentssee zu fischen und die fantastische Seevogelwelt zu erkunden! Bitte beachten Sie aber auch hierbei, dass die Aktivitäten den Wetterbedingungen angepasst werden müssen.

Tag DREIZEHN ist der Abreisetag.

Hurtigrute

Die Abreise muss ab Vardø organisiert werden. Vardø hat einen eigenen kleinen Flughafen mit täglichen Verbindungen nach Kirkenes oder Tromsø.

Die schönste Alternative ist jedoch eine Fahrt mit der legendären Hurtigrute von Vardø nach Kirkenes. Die Schiffe verkehren täglich, und die Fahrt dauert etwa vier Stunden. So kann der Hin- und Rückflug nach Kirkenes gebucht werden.

:-)

Keine freien Termine mehr in dieser Saison.

Andere Tour wählen ...