Expedition Dreiländereck

Tourenbeschreibung

„Treriksrøysa“, das DREILÄNDERECK zwischen Norwegen, Schweden und Finnland ist bei dieser Expedition unser Ziel.

Ausgangspunkt ist der See Altevatn, den wir auf auf einer Länge von 50 Kilometern von Westen nach Osten befahren. Anschließend passieren wir den See Leinavatn und erreichen Schwedisch-Lappland. Hier führt die Route weiter in Richtung Norden über eine weite, offene Hügellandschaft, vorbei an Seen und Siedlungen von Samen. Wir haben bei dieser Tour immer grandiose Ausblicke auf die norwegische Gebirgswelt.


Am Dreiländereck angekommen, fahren wir durch ein Waldgebiet, verlassen aber schon bald die Baumgrenze und fahren auf norwegischer Seite wieder Richtung Süden. Dabei durchqueren wir fast den ganzen DIVIDAL NATIONALPARK!

Für den Weg Richtung Norden benutzen wir überwiegend die schwedischen Scootertrails, die die samischen Siedlungen mit den fischreichen Seen verbinden.

Auf dem Rückweg müssen wir uns eigene Wege durch unberührte Wildnis spuren.

Tour-Info

Dauer

13 Tage (10+3), Anreisetag, Einweisungstag, 10 Tourentage, Abreisetag

Für

Anfänger und Fortgeschrittene

Landschaft

Berge und Tundra

Übernachtung

Hütten und Zelt

Ruhe nach dem Sturm

Preis

  • 3.900 €, 13 Tage (10+3)
    (≈ 38.220 NOK)
Im Preis enthalten
  • Transfer Flughafen Bardufoss
  • Alle Übernachtungen
  • Vollpension
  • Guide
  • Huskygespann
  • Rentierfell
  • Schneeschuhe
Bei Bedarf außerdem
  • Warmer Overall
  • Winterstiefel
  • Überschlafsack

Bei harten Wetterbedingungen und viel Schnee ist diese Tour anspruchsvoll und die TeilnehmerInnen brauchen Kondition und Ausdauer.
Übernachtet wird überwiegend in Hütten und mindestens zwei Nächte im Zelt.

Bei dieser Tour sind keine Vorkenntnisse im Hundeschlittenfahren erforderlich.
Der Guide führt die Tour an und betreut die Gruppe.
Die Streckenlänge bei dieser Tour beträgt ca 350 Kilometer.

Die Berge der „Inneren Troms“ sind faszinierend und beeindruckend! Sie erheben sich mit ihren zerklüfteten Gipfeln bis zu 1800 Meter aus dem Nordatlantik.

Nach Osten flacht das Land langsam ab und geht in die hügeligen Landschaften Schwedisch Lapplands über.

Diese Tour buchen?

22. 02. 2018 - 06. 03. 2018
:-)

Wissenswertes

Dreiländereck

Gleich zwei Mal findet sich an Norwegens Grenzen ein „Dreiländereck“: Einmal hoch oben im Nordosten bei Kirkenes, dort grenzt Norwegen an Finnland und Russland.

Unsere Tour führt auf einer schönen Strecke zum anderen „Dreiländereck“, wo sich Norwegen, Schweden und Finnland treffen. Hier ist der nördlichste Punkt Schwedens und der westlichste Punkt Finnlands.

Besonders für Finnen ist das „Dreiländereck“ ein Anziehungspunkt: Im sonst flachen Finnland befindet sich hier die einzige Gebirgswelt des Landes.

:-)
Zeitraum Dauer Guide Plätze
Saison 2017/2018
22.02.2018 - 06.03.2018 13 Tage (10+3) Jan Klaudiussen 1 Anmelden
02.04.2018 - 14.04.2018 13 Tage (10+3) Bjørn Klauer 0 Ausgebucht
18.04.2018 - 30.04.2018 13 Tage (10+3) Bjørn Klauer 0 Ausgebucht

Andere Tour wählen ...